Patient mit Rollstuhl

„Vor einigen Jahren hätte ich mir die Möglichkeiten und verbesserte Lebensqualität, die ich heute im Alltag habe, nicht vorstellen können.“
Tony Seidl, lebt mit THS*

Weitere Informationen

Warum wird mein THS-Stimulator ausgetauscht?

Wenn sich der implantierbare Stimulator dem Ende seiner Nutzungsdauer nähert, wird eine spezifische Meldung auf der Fernbedienung angezeigt. Dies bedeutet, dass die Batterie des Stimulators langsam leer wird. Setzen Sie sich umgehend mit Ihrem Arzt in Verbindung, um diese Nachricht zu melden und einen Termin für den Austausch zu vereinbaren.

Was erwartet mich beim Austausch des Stimulators?

Der Austausch des Stimulators ist ein Verfahren, bei dem die Elektroden im Gehirn bleiben und nur der Stimulator in der Brust oder im Bauch ausgetauscht wird. Für den Stimulatoraustausch werden Sie für kurze Zeit stationär im Krankenhaus aufgenommen. Dieser Eingriff ist kürzer und einfacher als bei der ersten Implantation. Der Stimulator wird sofort bei Implantation ohne Therapieverlust eingeschaltet. Bei einem Austausch des Stimulators von einer anderen Firma zu einem Boston Scientific Produkt können die vorhandenen implantierten Elektroden durch einen Adapter verwendet werden. Der neue Stimulator wird erneut programmiert, um optimale klinische Vorteile zu bieten.

Warum sollte ich einen Stimulator von Boston Scientific wählen?

Optimierung der Therapie:

Jeder Mensch ist einzigartig, genau wie Ihr Gehirn. Die gewünschten Strukturen, die im Gehirn stimuliert werden sollen, sind extrem klein. Die Herausforderung besteht darin, diese Bereiche gezielt zu stimulieren, ohne die benachbarten Strukturen zu beeinträchtigen. Wenn Sie bereits einen Stimulator einer anderen Firma implantiert haben, dann kann dieser bei einem Aggregatwechsel gegen ein Gerät von Boston Scientific getauscht werden. So können Sie auf eine Vielzahl von Programmieroptionen zugreifen, um noch gezielter eine für Sie maßgeschneiderte Therapie zu erhalten.

ball in hand 

Unsere Systeme verfügen über eine präzise Technologie, die es dem behandelnden THS-Experten ermöglicht, Ihre Therapie mit Präzision durchzuführen und Ihre Behandlung flexibel an die Bedürfnisse Ihrer Krankheit anzupassen. Nur Boston Scientific bietet Ihnen eine maßgeschneiderte Stimulation mit mehrfach unabhängige Stromquellen.

Lebensdauer des Systems

Unser wiederaufladbarer Vercise Genus™ Stimulator besitzt eine Lebensdauer von mindestens 25 Jahren*. Dadurch lässt sich die Häufigkeit von wiederholten Eingriffen zum Austausch minimieren. Das Aufladen des Stimulators ist einfach und unkompliziert und Sie können die Zeit und Häufigkeit auswählen, die am besten zu Ihren Lebensumständen passt.
* Die Lebensdauer der Batterie hängt von den Stimulationseinstellungen und -bedingungen ab.

Größe

Unsere extrem leichten und schmalen Batterien wurden mit glatten und sanft abgerundeten Kanten konzipiert, um Ihren Komfort zu optimieren und die Sichtbarkeit nach der Implantation zu reduzieren. Das verbessert nicht nur den Komfort, sondern trägt dazu bei, das Implantat zu verbergen.

Ergebnisse aus Fallstudien stellen nicht zwangsläufig eine Vorhersage für Ergebnisse in anderen Fällen dar. Die Ergebnisse in anderen Fällen können davon abweichen.  

Dieses Material dient nur zu Informationszwecken und ist nicht für medizinische Diagnosen gedacht. Diese Informationen stellen keine medizinische oder rechtliche Beratung dar, und Boston Scientific gibt keine Zusicherung hinsichtlich des medizinischen Nutzens dieser Informationen. Boston Scientific empfiehlt nachdrücklich, dass Sie in allen Fragen, die Ihre Gesundheit betreffen, Ihren Arzt konsultieren.

ACHTUNG: Aufgrund gesetzlicher Vorschriften dürfen diese Produkte ausschließlich an einen Arzt oder auf dessen Anordnung verkauft werden. Indikationen, Kontraindikationen, Warnhinweise und Gebrauchsanweisungen sind der Produktkennzeichnung des jeweiligen Produkts zu entnehmen. Die Verwendung der Informationen ist nur für Länder mit gültiger Produktzulassung durch die Gesundheitsbehörden vorgesehen. Dieses Material ist nicht zur Verwendung in Frankreich vorgesehen.